Hamax Observer vorn montierter fahrradsitze

Designpreis in Taipeh

Jury spricht von “Designtriumph”

Hanna Gretland, die Verkaufsleiterin von Hamax, empfängt den Preis aus der Hand des taiwanesischen Vizepräsidenten Wu Den-yih.

Als einer von vier Kategorie-Gewinnern erhielt Hamax den TAIPEI CYCLE Design- & Innovationspreis 2013 für den kürzlich auf den Markt gebrachten Kinderfahrradsitz CARESS.

Weckte das Interesse der Jury

“Dieser Kinderfahrradsitz ist ein Allround-Designtriumph – von den innovativen Einstellmöglichkeiten und der eindeutigen Benutzerfreundlichkeit bis zu seinen klaren, weichen Linien und der äußerst eleganten Form. Dieses Produkt zeigt, wie gutes Design einen Gegenstand aufwerten kann: aus dem einfachen Artikel oder Sportgerät Fahrrad wird das bevorzugte Transportmittel für unsere wertvollste “Fracht” – unsere Kinder”, so das Urteil der Jury.

Auf der internationalen Fahrradmesse

Der Wettbewerb um die TAIPEI CYCLE d&i awards wurde im Rahmen der internationalen Fahrradmesse TAIPEI CYCLE 2013 veranstaltet, die Ende März stattfand. Die Jury bestand aus sechs erfahrenen Designern und Betriebsleitern, die insgesamt 184 hochqualifizierte Wettbewerbsbeiträge zu beurteilen hatten. Zu den Kriterien, die der Entscheidung der Jury zugrunde lagen, gehörten der Grad der Innovation, die Qualität des Designs, die handwerkliche Ausführung, Material, Tragfähigkeit, Funktion, Gebrauchswert, Sicherheit, Ergonomie und das universelle Design.